Jahreswort 2019: Meine Stärke und mein Lied ist der Herr

26. Oktober 2018 Thomas Wystrach DownloadNewsTexte

Das Jahreswort 2019, »Meine Stärke und mein Lied ist der Herr«, wird im neuen Pilgerbrief der Erzbruderschaft des Heiligen Matthias vorgestellt. Bruder Athanasius schreibt dazu:

Pilgerbrief 2/2018Die Pilgerinnen und Pilger werden also durch das Leitwort angeregt, über Dankbarkeit und Singen nachzudenken. Es geht um die Dankbarkeit gegenüber Jesus und Gott, dem Vater, und darum, wie es mit dem Singen bestellt ist, allein und mit anderen. Bisweilen kann man den Eindruck haben, dass die Musik in der Frömmigkeit unseres Landes nur eine Rolle spielt, wenn sie vorgetragen wird? Geben wir unser Singen an die professionelle Kirchenmusik und an die Kirchenchöre ab? Sind die Lieder, die in den Pilgergruppen gesungen werden, Ausdruck der Dankbarkeit und der Freude?

Es kann auch inhaltlich gefragt werden: Stimmen die Worte und die Melodie mit dem überein, was die Beter im Herzen bewegt? Noch manche andere Frage könnte zum Singen gestellt werden. Bei den Bruderschaften gibt es ganz große Unterschiede, wenn es darum geht, gemeinsam zu singen. Es wäre schön, die Gruppen würden sich gegenseitig anregen und es käme zu einer Erneuerung bzw. Verlebendigung dessen, was wir Lobpreis Gottes nennen.

Passenderweise ist im Pilgerbrief auch ein Hinweis auf den ersten Pilger-Chor-Tag des SMB-Bezirks Niederrhein enthalten, der am Samstag, 3. November 2018, in Anrath statfindet.

JahreswortSMB


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)

Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/