Marga Bohlen †

28. April 2014 Thomas Wystrach News

In großer Dankbarkeit nehmen die Anrather Trierpilger Abschied von Marga Bohlen, die nach längerer Krankheit am 23. April im Alter von 87 Jahren verstarb.

mehr

0 JünkerathWallfahrt

Anmeldung zur Wallfahrt 2014

25. Februar 2014 Thomas Wystrach Download

Liebe Pilgerinnen und Pilger, die Jahreslosung »Auf dem Weg des Friedens« steht dieses Jahr über der Wallfahrt zum Grab des Apostels Matthias. Sie wird uns auf unserem Weg vom 29. Mai bis zum 1. Juni 2014 in unseren Gebeten, Liedern und Einheiten begleiten.

mehr

0 Wallfahrt

Jetzt auch als Smartphone-App!

19. Februar 2014 Thomas Wystrach Download

Pünktlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der St. Matthias-Bruderschaft Anrath am Sonntag, 23. Februar 2014, und rechtzeitig vor der Fußwallfahrt nach Trier gibt es »Trierpilger« jetzt auch als offizielle App für’s Smartphone! Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine landen so direkt in der Hosentasche.

mehr

0 News

Pilgerstein in Jünkerath

20. November 2009 Thomas Wystrach News

Auf unserem Pilgerweg nach Trier begegnen wir in der Eifel immer wieder alten Wegkreuzen, Heiligenhäuschen und Pilgerzeichen, die von den dortigen Pfarrgemeinden oder von Bruderschaften, die dort vorbeipilgern, aufgestellt wurden. In der SMB Anrath kamen in den letzten Jahren daher immer wieder Ideen auf, auch ein Kreuz oder einen Stein aufzustellen.

mehr

0

Matthias-Lieder

3. Mai 2008 Thomas Wystrach Texte

Auf der Wallfahrt nach Trier spielen Lieder eine große Rolle: auf dem Weg, bei den Gebetszeiten und nicht zuletzt im festlichen Pilgergottesdienst in Trier, den die Anrather Jugendpilger schon mehrfach musikalisch mitgestaltet haben.

mehr

0

Trier – warum eigentlich …?

1. Juli 2007 Thomas Wystrach Texte

Warum eigentlich läuft man freiwillig 220 km in einer Woche? Wie kommt es, dass man sich jedes Jahr auf’s Neue auf Blasen an den Füßen und Muskelkater in den Beinen einlässt?

mehr

0

Trier als Pilgerstadt im Mittelalter

3. Januar 2006 Thomas Wystrach Texte

Die Verehrung des Heiligen Matthias hat im Rheinland tiefe Spuren hinterlassen und sie erfährt heutzutage durch die Fernpilgerfahrt zum Grab des Apostels Jakobus des Älteren in Santiago de Compostela wieder neuen Auftrieb. Denn auch in Trier machten und machen heute wieder Jakobspilger Station.

mehr

1

Alte Pilgerwege in der Eifel neu beleben

13. März 2003 Thomas Wystrach Texte

Arbeitskreis gegründet – Informationen gesucht Um alte Pilgerwege in der Eifel neu zu beleben und auch für Gläubige und Touristen wieder zugänglich zu machen, wurde jetzt der Arbeitskreis “Pilgerwege in der Eifel” gegründet. Eingebunden in diese neue Arbeitsgruppe sind die Wallfahrtseelsorge in Heimbach sowie die Freizeitpastoral im Bistum Aachen.

mehr

0

Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/